Wenn ich nur Winterschlaf halten könnte

  • Kinostart11. Januar 2024
  • Production year2023
  • CountryMongolei, Frankreich, Schweiz, Katar
  • Length98
  • LanguageMongolisch VO, de-fr / de-it
  • ProductionAmygdala Films, Urban Factory
  • DirectorZoljargal Purevdash
  • Cast Tuguldur Batsaikhan, Nominjiguur Tsend, Battsooj Uurtsaikh
  • Age restriction10
  • Festivals
    Cannes Film Festival - 2023
    Karlovy Vary Film Festival - 2023
    Jerusalem Film Festival - 2023
    Busan International Film Festival - 2023
    Lugano Film Festival Diritti Umani - 2023
Trailer

Story

Gewinner des Publikumspreises beim Filmfestival Diritti Umani Lugano

Fern jeglicher Reiseromantik erzählt die mongolische Regisseurin Zoljargal Purevdash mit viel Humor und Hoffnung von einem talentierten Jugendlichen, der Verantwortung für seine Familie übernehmen muss.

Ulzii, ein mitteloser aber hochbegabter und stolzer Teenager, lebt mit seiner Familie im Jurtenviertel von Ulaanbaatar. Sein aussergewöhnliches schulisches Talent kann er bei einem Physikwettbewerb unter Beweis stellen, welches ein Stipendium und eine Zukunftsperspektive bedeutet. Er muss jedoch erst seine Geschwister durch den eisigen Winter bringen und dafür einen riskanten Job annehmen.

Die mongolische Regisseurin Zoljargal Purevdash erzählt mit ungeschöntem Blick die Coming-of-Age-Geschichte eines pragmatischen Jugendlichen, fern jeglicher Romantik, in der schonungslosen Kälte der Mongolei und findet dabei Humor und Wärme im Familienalltag.

Diese Erzälung hat ihr den Platz am diesjährigen Filmfestival von Cannes gesichert, als erster mongolischer Film in der Geschichte des Festivals.

«Ein selbstbewusstes Erstlingswerk» Screendaily

«WENN ICH NUR WINTERSCHLAF HALTEN KÖNNTE beleuchtet nicht nur die Kluft zwischen Stadt und Land, sondern auch das sozioökonomische Gefälle innerhalb der Metropole» View of the Arts

«Ehrlich und berührend» View of the Arts

«WENN ICH NUR WINTERSCHLAF HALTEN KÖNNTE ist ein unverblümtes Sozialdrama mit lokalem Bezug, universeller Strahlkraft und viel Herz» View of the Arts

«Eine fesselnde Coming-of-Age-Geschichte über Entbehrungen und Ehrgeiz» A Good Movie to Watch

Promotional Partners
Mandach Naran

Official WebsiteAll Films

Special Screenings

09.01.2024 | 20:00
Zürich, Arthouse Uto
Premiere mit anschliessender Fragerunde, in Anwesenheit von Raphael Sommer(Komponist), Vivanne Dubach (Moderation & Vorstand Mandach Naran), Bayanzul Damdinsuren (Musiker)
10.01.2024 | 20:00
Genève, Cinélux
Premiere mit anschliessender Fragerunde, in Anwesenheit von Vivanne Dubach (Moderation & Vorstand Mandach Naran) und Bayanzul Damdinsuren (Musiker)
11.01.2024 | 18:15
Basel, kult.kino
Premiere mit anschliessender Fragerunde, in Anwesenheit von Raphael Sommer (Komponist), Vivanne Dubach (Moderation & Vorstand Mandach Naran), Bayanzul Damdinsuren (Musiker)
14.01.2024 | 18:00
Bern, Quinnie
Spezialveranstaltung mit anschliessender Fragerunde, in Anwesenheit von #ciné

 

Vorstellungen

04.01.2024
Genève, Cinélux
10.01.2024
La Chaux-de-Fonds, Cinéma ABC
10.01.2024
Neuchâtel, Cinepel Apollo
10.01.2024
Pully, CityClub
10.01.2024
Sion, CineSion
10.01.2024
11.01.2024
Basel, kult.kino
11.01.2024
Bern, Quinnie
11.01.2024
Biel, Cinevital
11.01.2024
Engelberg, Kino Engelberg
11.01.2024
Frauenfeld, Cinema Luna
11.01.2024
Gelterkinden, Marabu
11.01.2024
11.01.2024
Liestal, Kino Sputnik
11.01.2024
Locarno, Cinema Otello
11.01.2024
Luzern, Stattkino
11.01.2024
Massagno, Lux Art House
11.01.2024
St. Gallen, Kinok
11.01.2024
11.01.2024
Winterthur, Cameo
11.01.2024
Männedorf, Kino Wildenmann
11.01.2024
Zürich, Arthouse
11.01.2024
Porrentruy, Cinémajoie
17.01.2024
Saint Croix, Cinéma Le Royal
17.01.2024
Ins, InsKino
18.01.2024
18.01.2024
Klosters, Kulturschuppen
25.01.2024
Le Sentier, La Bobine
31.01.2024
01.02.2024
Le Noirmont, Cinélucarne
01.02.2024
07.02.2024
Uster, Qtopia
08.02.2024
Le Sentier, La Bobine
14.02.2024
15.02.2024
Meiringen, <a href="Kino Im Uferbau
15.02.2024
Solothurn, Kino Im Uferbau
15.02.2024
14.03.2024